Spaghettiessen 2016

Spaghettiessen der Schule Eiken

Am Samstag, 5. November 2016, fand das traditionelle Spaghettiessen der Schule Eiken statt. Die Besucher konnten bei der Bestellung ihrer Spaghettis aus fünf feinen Sossen auswählen. Dank vieler back-freudiger Eltern konnten die Schülerinnnen und Schüler ein vielfältiges Kuchenbuffet anbieten. Wegen dem nass kalten Wetter wurden die Spielaktivitäten kurz-fristig ins Innere verlegt und die Marktstände mit Backwaren und Selbstgebasteltem unter dem Vordach des Schulhauses platziert.
Wiederum sorgten Mitglieder der Schulpflege und des Elternvereins sowie Lehrerinnen der Schule Eiken für einen tadellosen und speditiven Service im Kulturellen Saal. Die Schule Eiken bedankt sich ganz herzlich bei allen Helferinnen und Helfern. Ein spezieller Dank geht an das neue Leitungsteam der Küchenmannschaft, Nicole Zwahlen und Brigitte Lerch, ebenso an den Elternverein und die Schulpflege für die personelle Unterstützung. Ohne diese tatkräftige Mithilfe wäre dieser Anlass der Schule Eiken nicht möglich.
Die Einnahmen aus dem Spaghettiessen helfen massgeblich mit, das Skilager 2017 der Schule Eiken zu finanzieren. Somit danken wir allen Besucherinnen und Besuchern, die trotz des unfreundlichen Wetters den Weg zum Spaghettiessen der Schule Eiken gefunden haben.